Karriere Kontaktieren Sie uns

3W-GROUP AG
Marktgasse 27
4900 Langenthal

+41 58 219 84 84
info@3w-group.ch

Karriere Bewirb dich

Wann lohnt sich ein Redesign der Unternehmenswebsite?

Sicherlich werden Sie täglich von unzähligen Webagenturen kontaktiert, die Ihnen weismachen wollen, dass es an der Zeit ist, Ihre Unternehmenswebsite durch ein Redesign zu erneuern. Evtl. haben Sie sich das ja selber auch schon gefragt. Gerne geben wir Ihnen hier ein paar Inputs, die Ihnen bei der Entscheidung für oder gegen ein Redesign weiterhelfen.

Es gibt viele Gründe, welche für oder gegen ein Redesign der eigenen Unternehmenswebsite sprechen. So unterschiedlich die Gründe, so unterschiedlich die Menschen, die hinter diesen Gründen stehen. Geschäftsführer, Marketingverantwortliche, Produktmanager, Personalverantwortliche oder Sachbearbeiter, alle diese Personen haben andere Anforderungen an eine Unternehmenswebsite. Entsprechend dieser Anforderungen ist auch der Zeitpunkt für ein mögliches Redesign unterschiedlich.

Oft genannte Gründe, die für ein Redesign sprechen, sind bei vielen Personen die nachfolgenden:

  • die aktuelle Website ist nicht mehr schön
  • die Informationen auf der aktuellen Website sind veraltet
  • die aktuelle Website ist nicht für mobile Endgeräte optimiert
  • die aktuelle Website wird nicht oder nur sehr schlecht in Google gefunden

Zugegeben, das sind alles Gründe, die nachvollziehbar sein können und auf den ersten Blick auch für ein Redesign der Unternehmenswebsite sprechen. Allerdings sollte heutzutage viel mehr der Fokus auf Zielerreichungen gelegt werden als primär auf Schönheit. Doch eins nach dem anderen. Gehen wir auf die einzelen Punkte kurz ein, die aufzeigen, ob ein Redesign Ihrer Unternehmenswebsite sinnvoll ist.

Bevor wir jedoch ins Detail gehen, stellen Sie sich einfach mal die Frage, ob die aktuelle Unternehmenswebsite noch Ihr Unternehmen richtig in der digitalen Welt positioniert und repräsentiert. Gewinnen Sie mit der aktuellen Website neue Kunden, steigern Sie die Kundenbindung oder begeistern Sie neue Mitarbeitende mit Ihrer digitalen Präsenz? Falls nicht, dann ist die Zeit reif, das Redesign jetzt anzugehen.

Und nun zu den Details :-)

Technische Aktualität der Unternehmenswebsite

Zu den klaren Gründen, die für ein Redesign der Website sprechen, gehört unter anderem die technische Aktualität der Website. Damit gemeint sind Punkte wie folgt:

  • fehlende mobile Optimierung (Website ist nicht für mobile Endgeräte optimiert)
  • zu lange Ladezeiten (relevant für Suchmaschinenauffindbarkeit)
  • veraltete und unübersichtliche Seitenstruktur (relevant u.a. für Suchmaschinenauffindbarkeit)
  • veraltete Webprogrammierung

Inhaltliche Aktualität der Unternehmenswebsite

Ein weiterer Grund für ein Redesign der Unternehmenswebsite ist auf den Inhalt der jetzigen Website zurückzuführen. Sind die Informationen veraltet und die neuen können auf Basis der vorhandenen Webstruktur nicht richtig dargestellt werden.

Suchmaschinenoptimierung nach aktuellen Vorgaben und Richtlinien

Ein Hauptgrund für ein Redesign der Unternehmenswebsite liegt oftmals in der Tiefe der Website selber - im Programmiercode. Alte Websites sind nicht mehr nach den neusten Standards in Bezug auf die Suchmaschinenoptimierung programmiert. Dies führt dazu, dass die Websites oft schlecht bis gar nicht mehr in Google & Co. gelistet werden.

Benutzerfreundlichkeit

Vor ein paar Jahren galten noch andere Ansprüche an die Benutzerfreundlichkeit einer Website als heute. Kann Ihre aktuelle Website mit den heutigen Ansprüchen an benutzerfreundlicher Navigation, schneller Informationsfindung und modernes Design mithalten?

Unterhaltskosten und Zusammenarbeit mit aktueller Webagentur

Viele Webagenturen finanzieren sich zu einem grossen Teil über die Wartungskosten von Websites. Aus Erfahrung wissen wir, dass hier teilweise horende Summen vom Kunden zur Agentur gehen. Oft sind die Wartungsverträge für die alte Website nicht mehr zeitgemäss oder aber so hoch, weil es die damalige Technologie forderte. Viele alte Websites sind auch relativ statisch programmiert worden bzw. so, dass der Kunde selber nicht viel anpassen kann. Das bedeutet, dass die Agentur jeweils einen grossen Teil der Anpassungen erledigt, was zu hohen Kosten führen kann, die heute evtl. nicht mehr nötig wären.

Fazit:
Wenn Sie bei allen oder einigen der oben aufgeführten Punkten der Meinung sind, dass Ihre aktuelle Website diese nicht mehr erfüllt, dann ist es an der Zeit, das Projekt Redesign Unternehmenswebsite jetzt anzugehen.

Wir freuen uns, mit Ihnen über das Projekt zu sprechen und stehen Ihnen gerne für weitere Auskünfte zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns einfach telefonisch unter +41 58 219 84 84 oder per E-Mail unter info@3w-group.ch