Was hat ein Content Marketing Team im B2B mit einem Sommerlager in den Bergen zu tun?

Content Marketing ist Redaktionsarbeit und mit viel Fleissarbeit, Wissen und zeitlichen Ressourcen verbunden. Damit es richtig funktioniert, benötigt es ein entsprechendes Content Marketing Team mit unterschiedlichen Fähigkeiten und Aufgaben. In meiner heutigen Geschichte erfahren Sie, wie ein Content Marketing Team richtig aufgebaut wird.

Schon bald ist es wieder soweit. Die Kinder können es kaum erwarten. Das lange ersehnte Sommerlager in den Bergen ist da. Morgen geht es mit der Schulklasse in einem modernen Reisecar los. Auch Vater Franz kann es kaum erwarten. Als Betreuer im Lager kann er sich endlich von seinen geschäftlichen Marketingaufgaben zwei Wochen lösen und in eine für ihn komplett neue Welt eintauchen. Zum ersten Mal hat er sich als Betreuer einer Gruppe gemeldet. Dies traut er sich zu, weil er selber Vater von drei Kindern ist und er auch schon seit Jahren die Verantwortung für sie hat.

Beruflich arbeitet Franz als Marketingverantwortlicher in einem industriellen Familienunternehmen und ist dort für zwei weitere Mitarbeitende verantwortlich. Täglich hat er es mit sehr vielen und unterschiedlichen Herausforderungen zu tun. Im Moment steht das Thema Content Marketing auf seiner Prioritätenliste zu oberst. Es muss ihm gelingen, die digitale Präsenz seines Unternehmens zu steigern und Inhalte zu erstellen, die für die Kunden einen Mehrwert bringen. Er selber hat vor vielen Jahren die Ausbildung zum Marketingleiter absolviert und fühlt sich normalerweise sehr sicher in seiner Arbeitsumgebung. Doch das Content Marketing beschäftigt ihn sehr und raubt ihm teilweise auch den Schlaf zuhause. Wie soll er das bloss angehen, damit es zum Erfolg führt und seinem Unternehmen den erhofften Mehrwert bringt?

Endlich im Lager angekommen, versammeln sich alle Schüler sowie Leiter und Betreuuer in einem Raum. Die Crew stellt sich nun den Schülern vor.

"Hallo, ich bin Jessica, 30-jährig und komme aus Bern. Ich bin die nächsten zwei Wochen eure Köchin."

"Guten Tag, mein Name ist Fritz, 50-jährig und ich bin aus Olten. Mit mir werdet ihr die nächsten zwei Wochen tolle Wanderungen erleben."

"Goedentag, ik ben Mats, 38 jaar oud end kom uit holland. Ik kook ook voor jou."

"Und nun zu mir. Mein Name ist Franz, bin 45-jährig und ich betreue euch die nächsten zwei Wochen."

Weitere Personen stellen sich noch vor und erklären den Schülern den Ablauf der zwei Wochen. Danach geht's ab in die Zimmer. Auspacken und Bett anziehen steht nun als nächstes auf der Todoliste. In zwei Stunden gibt es Abendessen. Doch davor will Franz noch ein paar Minuten Zeit auf der Terrasse des Hauses verbringen und die Bergwelt geniessen. Jessica, seine Zimmernachbarin, stösst zu ihm. "Toll hier was?" "Ja, einmalig diese Ruhe und Weitsicht," antwortet Franz. "Weit weg vom alltäglichen Stress, der Hektik und dem Druck, die ich mir sonst so gewohnt bin." "Was machst du denn beruflich?" fragt Jessica. "Ich bin Marketingverantwortlicher in einem industriellen Familienunternehmen und stehe aktuell vor der Herausforderung, Content Marketing bei uns einzuführen und aufzubauen. Ich frage mich, wie ich dies am besten mache." Franz erklärt Jessica, was Content Marketing ist und für was es im Unternehmen eingesetzt wird. Da erwidert Jessica plötzlich: "wenn ich das richtig verstehe, dann brauchst du wie hier bei uns im Lager ein Team - also ein Content Marketing Team, denn du alleine bist kaum in der Lage, all die anfallenden Content Aufgaben zu meistern. Genau so wie bei uns hier im Lager. Wir haben eine Köchin für das leibliche Wohl, einen Kenner der Region für unsere tollen Wanderungen und dich als Betreuer. Nicht zu vergessen unseren lustigen Holländer, der sicherlich zwischendurch was Holländisches auf die Matte zaubern und uns alle damit begeistern wird." "Stimmt, du hast recht," antwortet Franz, "so habe ich das noch gar nie angeschaut. Ich werde mir gleich ein paar Notizen zu meinem Content Marketing Team machen und dann wirklich die nächsten zwei Wochen nicht mehr daran denken und die Bergwelt und die Lageratmosphäre geniessen." Franz geht zurück in sein Zimmer und nimmt sein Ipad aus der Tasche. Er recherchiert noch etwas im Internet zum Content Marketing Team und schreibt dann die nachfolgende Zusammenfassung in sein Ipad.

Der Aufbau eines Content Marketing Teams

Damit Content Marketing im Unternehmen funktionieren kann, muss es gesamtheitlich angesehen werden und nicht nur von der Marketingabteilung getragen werden. Wie gross ein Content Marketing Team sein muss, hängt davon ab, wieviel Content produziert werden soll. Je mehr Content erstellt wird, desto mehr Ressourcen braucht es. Doch nicht nur die Grösse des Content Marketing Teams ist entscheidend für den Erfolg, sondern auch die Content Protagonisten selber. Wer vorwiegend auf Artikel und Texte setzen will, braucht fähige Online-Journalisten und Bildredakteure. Wer seine Kunden mit bewegten Bildern begeistern will, benötigt Videospezialisten im Content Team und wer den Content interaktiv gestalten möchte, kommt um Programmierer und Webdesigner nicht herum.

Die Arbeitsbereiche eines Content Marketing Teams

Content Marketing wird in vier Arbeitsbereiche unterteilt.

  • Contentstrategie
  • Contentplanung
  • Contenterstellung
  • Contentdistribution und -dialog

Je umfangreicher und spezialisierter der Content im Unternehmen ist, desto mehr Personen des Content Marketing Teams werden den einzelnen Arbeitsbereichen zugewiesen. In kleinen Unternehmen mit wenig Contentproduktion können mehrere Arbeitsbereiche von denselben Personen erledigt werden.

Das Skill-Set eines Content Marketing Teams

Erfolgreiche Content Marketing Teams bestehen aus Menschen mit einem guten Gespür für die Zielgruppe. Sie kennen die Trends und die Bedürfnisse der Zielgruppe und verfügen über viel Leidenschaft für ihre Branche und ihr Produkt oder ihre Dienstleistung. Denn im Content Marketing spürt der Kunde sehr schnell, ob hier ein Beitrag erstellt worden ist, um nur in den Suchmaschinen besser gelistet zu werden, oder ob ein wirklicher Mehrwert für ihn resultiert.

Selbstverständlich benötigen die Menschen im Content Marketing Team auch das nötige Wissen und das Werkzeug, um den Content für ihre Zielgruppe richtig aufzubereiten. Nur weil heute jeder ein Smartphone in der Hosentasche trägt, bedeutet dies noch lange nicht, dass er im Content Marketing Team des Unternehmens der Spezialist für Videoproduktionen ist. Ein Grundverständnis für Unternehmenskommunikation und eine ausgeprägte Affinität zu den Onlinemedien müssen vorhanden sein und das Profil der Menschen im Content Marketing Team abrunden. Ganzheitlich gesehen zeichnet sich ein erfolgreiches Content Marketing Team durch strategische, analytische und ausgezeichnete redaktionelle Fähigkeiten aus.

Noch ein Hinweis: Content Marketing ist nicht etwas, das im Unternehmen so schnell und nebenbei gemacht werden kann. Wenn interne Ressourcen eingesetzt werden sollen, dann müssen diese Ressourcen auch entsprechend Zeit und Geld zur Verfügung haben. Ansonsten werden ab und zu irgendwelche Content Beiträge erstellt, die keine Nachhaltigkeit und so auch keinen wirklichen Erfolg bringen - aber sie kosten!

Das Content Marketing Team ist auf Ideen und Vorschlägen aus der ganzen Firma angewiesen

Content Marketing lebt von Ideen und von vielseitigen Beiträgen. Je mehr Menschen im Unternehmen als Content-Inputgeber fungieren, desto interessanter und grösser wird schlussendlich der Mehrwert für den Kunden. Aber es muss darauf geachtet werden, dass jemand immer die Content Marketing Strategie im Blick hält und entsprechend abschätzen kann, welche Beiträge wirklich relevant und mehrwerthaltig sind. Die besten Informationen kommen in den meisten Fällen von den Mitarbeitenden, die direkten Kunden- und Marktkontakt haben. Denn diese Mitarbeitenden kennen die wirklichen Bedürfnisse der Zielgruppe am besten.

Nachdem sich Franz diese Zusammenfassung nun notiert hat, packt er sein Ipad wieder in die Tasche und macht sich auf, zum Nachtessen. Jetzt weiss er, was er nach den zwei Wochen zu tun hat und kann sich nun voll auf das Sommerlager konzentrieren.

Diese Geschichte von Franz und dem Sommerlager hat aufgezeigt, wie ein Content Marketing Team aufgebaut wird. Gerne unterstütze ich Sie und Ihr Unternehmen dabei. Ich freue mich, über Ihre Kontaktaufnahme.


Thomas Schüpfer, Unternehmer

Ihr Autor

Thomas Schüpfer, Unternehmer

+41 58 219 84 99