3W-PUBLISHING AG | Wiesenstrasse 1 | 4900 Langenthal | Schweiz | +41 58 219 84 84 | info@3w-group.ch

3W-TV bei Alfred Imhof: Starke Markenpositionierung für Positionierung als Marktleader in der Antriebstechnik


Digitale Transformation ist geprägt durch Veränderungen in industriellen Unternehmen. Prozessoptimierungen, High-Tech und kollaborative Robotik sind schon längst keine Schlagworte mehr. Das Umdenken in den Köpfen selbst findet jedoch erst statt und verunsichert Mitarbeiter, Kunden wie auch das Umfeld der Unternehmen. Was bedeutet das für die Marke von industriellen Unternehmen?

Wir haben bei Alfred Imhof AG nachgefragt. „Orientierung und Halt bilden das Grundbedürfnis in dieser steigenden Komplexität.“, erläutert Francesco Augello, Leiter Marketing. 

Im 3W-TV-Beitrag erfahren Sie, was Alfred Imhof AG als Marktleader in der Antriebstechnik dazu bewegt hat, die Marke und den Unternehmensauftritt zu überarbeiten.  


„Als Marktleader in der Antriebstechnik bildet das Vertrauen in die Marke Alfred Imhof AG den Erfolg am Markt. Als Generalvertretung der SEW-EURODRIVE und der damit einhergehenden Technologieführerschaft ist es unser Bestreben, den Anspruchsgruppen die Identifikation mit der Marke an jedem Berührungspunkt zu bieten.“ 

Eine starke Marke zeichnet sich dabei durch zwei Faktoren aus:

  1. Sie ist aufgrund Ihres Unternehmensauftritts und Erscheinungsbildes in sämtlichen Medien konsistent und wiedererkennbar.
  2. Sie gibt den Kunden ein klares Leistungsversprechen.


Deshalb sollten Unternehmer, Marketingleiter und Führungskräfte aktiv daran arbeiten, dass die Kunden, Partner, Zulieferer und Lieferanten der Marke vertrauen. 

Weil die Marke glaubwürdig, authentisch, integer und zuverlässig ist und die Werte erlebbar macht. Dann ist die Markenkraft und deren Erfolg im digitalen Zeitalter gesichert. 


Schauen Sie jetzt den Beitrag im 3W-TV – Dem Sendeformat aus der Industrie für die Industrie. 

Oder lesen Sie den Beitrag zum Interview mit Francesco Augello in Textform:

Welche Impulse veranlassten Alfred Imhof AG dazu, den Markenauftritt zu überarbeiten? 

Nach 45 Jahren mit demselben Logo war es nun an der Zeit, unseren Markenauftritt an das heutige Unternehmen und die immer wichtiger werdende digitale Welt anzupassen. Auch bedienen wir als schweizweit tätiges Unternehmen vier Sprachregionen und wollten deshalb ein Logo, welches sprachunabhängig „funktioniert“. Und auch die Nähe zu SEW-EURODRIVE wollten wir mehr hervorheben.

Mit welchen Kriterien überzeugte 3W-PUBLISHING für die Auftragsvergabe zum neuen Markenauftritt?

Bereits bei der ersten Vorstellung der 3W-PUBLISHING überzeugten Thomas Schüpfer und Christine Dhillon alle involvierten Personen. Mit seinem industriellen Background hat uns Herr Schüpfer seine Visionen bezüglich Digitalisierung näher gebracht, während Frau Dhillon mit ihren frischen Ideen für einen neuen Unternehmensauftritt begeistern konnte.

Welche Ziele erreichen Sie mit dem neuen Markenauftritt?

Mit dem neuen Markenauftritt erreichen wir das Ziel, uns gemeinsam mit unserem Partner SEW-EURODRIVE vor allem auch in den digitalen Medien als innovativen und fortschrittlichen Lieferanten zu positionieren. Mit dem Logo-Zusatz „Drive Solutions“ verweisen wir auf unsere Kompetenz in Sachen Antriebslösungen und heben uns vom reinen Lieferanten für Komponenten der Antriebstechnik ab.

Was unternehmen Sie im Marketing, um ein konsistentes Markenbild zu transportieren?

Wir sorgen dafür, dass wir in sämtlichen Kanälen über ein einheitliches Markenbild verfügen. So hat uns 3W-PUBLISHING für sämtliche Kommunikationsmittel wie Inserate, Website, Druckerzeugnisse, Werbeartikel usw. neue Konzepte erstellt, die wir übernommen haben. Dies ermöglicht ein konsistentes Markenbild.

Welcher neuen Aufgabe stellt sich die Alfred Imhof AG dank dem neuen Markenauftritt?

Wir sind sicherlich besser aufgestellt, was die Online- und Offline-Medien betrifft. Das frische Layout funktioniert in der realen und digitalen Welt, so möchten wir den Bedürfnissen der jüngeren Kundschaft Rechnung tragen. Dies natürlich auch mit unserer innovativen Website, welche mittels digitalisierter Prozesse den Nutzern viele neue Funktionen bietet.
In Zukunft werden wir unser Dienstleistungsportfolio noch weiter ausbauen. Im Bereich der digitalisierten Instandhaltung z.B. sind viele neue Möglichkeiten, etwa eine geführte Instandsetzung mittels Virtual Reality, zu erwarten.

Welchen Mehrwert bietet die Marke von Alfred Imhof AG den Kunden?

Unser Familienunternehmen steht für Kundennähe, Zuverlässigkeit, eine hohe personelle und materielle Verfügbarkeit sowie ein umfassendes Branchenwissen. Kombiniert mit der Technologieführerschaft von SEW-EURODRIVE schaffen wir eine Symbiose aus Tradition und Innovation. Das Vertrauen, welches von unseren Kunden entgegengebracht wird, bekräftigen wir mit jedem Auftrag neu.

Wo sieht sich Alfred Imhof AG in Zukunft?

Wir möchten unsere Marktführerschaft weiter ausbauen und der Nr.1-Lieferant sein, wenn es um die Erstellung von gesamtheitlichen Automationslösungen geht. Wir möchten führend in der Umsetzung von Industrie 4.0-Lösungen bei unseren Kunden sein. Die Alfred Imhof AG ist der Inbegriff des kompetenten Ansprechpartners bei allen Fragen in Sachen Antriebslösungen. Dabei agieren wir weiterhin als unabhängiges und erfolgreiches Familienunternehmen.

In drei Worten: Was verkörpert der Markenauftritt von Alfred Imhof?

Innovation, Qualität, Zuverlässigkeit. Das verkörpert die Marke Alfred Imhof.

Welchen Mehrwert bietet Ihnen 3W-PUBLISHING?

Die 3W-PUBLISHING unterstützt uns in der Umsetzung unserer Unternehmensziele. Sie liefert gute Impulse und beweist sich bei jedem Projekt als zuverlässigen Sparring-Partner. Das Team von 3W-PUBLISHING kennt unsere Kundschaft, agiert stets aktiv und geht auf unsere Wünsche und Bedürfnisse ein. So stellen wir uns eine Partnerschaft vor.


Kategorien
#Marke #3W-TV

Stichworte
Markenpositionierung,, Unternehmensauftritt, konsistentes Erscheinungsbild, Corporate Design, Markenkraft

Christine Dhillon

Christine Dhillon

Leiterin Design

c.dhillon@3w-group.ch
+41 58 219 84 91