Warum Video Content?

Texte, Bilder, Grafiken, Podcasts. Und jetzt noch Videos um die eigenen Produkte und Dienstleistungen zu vermarkten, oder neue Mitarbeitende zu gewinnen.

Ja, die Möglichkeiten, heute Kunden zu gewinnen oder zu binden, neue Mitarbeitende für das Unternehmen zu begeistern oder einfach um die Welt in sozialen Medien zu unterhalten, sind unbegrenzt. Des einen Freud, des anderen Leid.

Warum Video Content immer beliebter wird

Einer der Hauptgründe, weshalb Video Content immer beliebter wird, ist sicherlich in der Bequemlichkeit vieler Menschen zu suchen. Lesen ist anstrengend und je nach Content auch langweilig. Das schauen von Videos hingegen ist entspannend und interessant. Zugegeben, es gibt auch langweilige Videos :-)

Videos gibt es schon seit vielen Jahren. Viele Generationen haben Videos mit VHS-Kassetten in Ihrem Fernseher geschaut. Aufwändig produzierte Hollywood-Streifen oder Zeichentrickfilme, die von Profis wie Disney oder Marvel produziert wurden. Aufgrund der fortgeschrittenen Technologie und sicherlich auch der neueren Generationen von Menschen, kann heute jeder selber und ohne grosse finanziellen Auslagen, eigene Videos produzieren. Doch nicht nur das Produzieren sondern auch das Teilen im Internet ist heute für jedermann und -frau ohne grossen Aufwand möglich. Mit dem eigenen Smartphone schnell ein Video produzieren und unkompliziert ins Web laden und Likes einfahren - heute an der Tagesordnung. Warum nicht also auch Videos für das eigene Unternehmen so produzieren?

Videos lösen statische Printmedien ab

Die Zeit, als Unternehmen noch Unsummen in Printbroschüren gesteckt haben, ist definitiv vorbei. Mit demselben Budget oder gar viel weniger, werden heute Videos produziert und die Produkte und Dienstleistungen des eigenen Unternehmens interaktiv und top modern im Internet präsentiert. Unternehmensbroschüren, die an Vorstellungsgesprächen neuen Kunden oder Mitarbeitenden in die Hand gedrückt wurden, werden durch Videos abgelöst. Kunden und Mitarbeitende wissen so bereits im Voraus, was sie erwartet und haben sich viel mehr mit dem Unternehmen auseinandergesetzt.

Videos ersetzen Messeteilnahmen oder Events vor Ort

Gerade in der Coronazeit hat das Video einen riesigen Sprung gemacht und wurde salonfähig in vielen Unternehmen. Events und Messen, die nicht stattfinden konnten, wurden durch Livestreams ersetzt. So mancher Unternehmer oder Marketingleiter bemerkte, wieviel Zeit und Geld eingespart werden konnte, als der Event plötzlich via Videoübertragung stattgefunden hat.

Videos sind jederzeit und überall mit dem Smartphone abrufbar

Im Zug, auf der Wanderung, im Restaurant oder gar auf der Toilette. Videos werden überall und zu jeder Zeit konsumiert. Dies ermöglicht Unternehmen die Steigerung Ihrer Bekanntheit und die Übermittlung ihrer Botschaften.

Weitere Vorteile von Videos:

  • Videos kurbeln Verkäufe an
  • Videos schaffen Vertrauen
  • Videos erklären Ihre Produkte und Dienstleistungen
  • Videos unterhalten und begeistern Mitarbeitende
  • Videos wecken Emotionen
  • Videos präsentieren Ihr Unternehmen top modern

Fazit:
Videos gehören in jedes Marketing - spätestens ab Corona.