3W's
die die Welt bedeuten

Wie ein 1998 gegründetes Unternehmen die heutige Welt der Industrie und des technischen Handels aufmischt, alteingefahrende Denk- und Verhaltensmuster verändert und entpsrechende Massnahmen erfolgreich umsetzt.

Heute

3W-GROUP auf industrielle Zukunft fokussiert

Das Unternehmen wächst weiter profitabel und in enger Zusammenarbeit mit seinen Kunden. Die 3W-GROUP ist gefragter Ansprechpartner von Kunden aus dem industriellen B2B-Umfeld und baut mit grosser Vorstellungskraft an der Zukunft.

Unternehmens­wachstum und Differenzierung

Die strategischen Dienstleistungen der 3w-publishing ag werden in die neu gegründete 3w-stratego gmbh ausgelagert. Mit diesem Schritt baut Thomas Schüpfer die 3W-Welt zukunftsorientiert aus und formt die heutige 3W-GROUP. Neu im Dienstleistungsportfolio: die visionäre Unterstützung der Kunden bei Strategie- und Innovationsthemen und im Bereich New Business.

Wissenstransfer – der Schlüssel zur Zukunft

Firmengründer Thomas Schüpfer stellt, wie schon so oft in der Firmengeschichte, die Sinnfrage. Konkret: Welche Menschen oder Unternehmen werden in Zukunft von uns Dienstleistungen beziehen? Um die Frage zu beantworten, beschliesst er, sein grosses Praxiswissen mit zukunftsorientierter Theorie zu erweitern. Er absolviert die Ausbildung MAS (Master of Advanced Studies) im Online Marketing Management an der Fachhochschule FHNW in Olten. Seither baut er das Fachwissen auch bei seinem Team durch laufende Qualifizierungen weiter aus.

Premiere bei der GALA

An der Gewerbeausstellung Langenthal stellt sich die 3w-publishing ag erstmals dem regionalen Publikum vor. Über die Botschaft „Werbung machen Sie mit einer Werbeagentur – Unternehmensziele erreichen Sie mit uns“ wird an dem grossen und durch den Gecko ungewöhnlich gestalteten Stand diskutiert – aber nicht nur dort.

Eigenständiger visueller Auftritt – der Gecko als Keyvisual

Der grüne Gecko aus Madagaskar wird zum visuellen Botschafter: Er ist flexibel, neugierig und einzigartig – genau wie die 3w-publishing ag. Mit den Farben Braun und Grün wird er zum leuchtenden, kommunikativen Widererkennungssymbol.

3w-publishing ag wird zur marketing­orientierten Fullservice-Agentur

Nachdem Patrick Näf die Firma verlässt, übernimmt Thomas Schüpfer alle Aktien. Vorausschauend baut er mit einem Kernteam neue zusätzliche Schwerpunkte aus: Markenorientierung und klassisches Printdesign. Die Vision einer marketingorientierten Web und Corporate Design Agentur wird Schritt für Schritt umgesetzt.

Internet Expo – Premiere für Flexishop und Flexipage

An der Internet Expo in Zürich wird die Lösung Flexishop mit Flexipage einem grossen Publikum präsentiert; einige klassische Werbeagenturen und auch Webagenturen begeistern sich dafür und werden als erste Kunden gewonnen.

Eigene Shop-Lösung und CMS-Entwicklung

Unternehmen interessieren sich für eine Shop-Lösung und die Internetpioniere Patrick Näf und Thomas Schüpfer entwickeln zusammen „Flexishop“. Mit der Voraussicht, dass Website-Inhalte künftig von Unternehmen selbst gepflegt werden, entwickeln sie im selben Programm auch eine CMS-Funktionalität dazu – die Geburtstunde des heutigen „Flexipage“.

Mit gutem Design am Start

Websites werden nicht nur mit Freelance-Designern realisiert, ein Designer wird auch fest angestellt. Auf den ansprechenden visuellen Unternehmensauftritt legt Thomas Schüpfer von Anfang an grossen Wert.

Die 3w-publishing ag wird nach Langenthal verlegt

Zu Beginn des Jahrtausends werden, nach Umfirmierung, die Firmentätigkeiten in eigenen Büroräumlichkeiten fortgesetzt; das Team wächst und zieht bald wieder um – in den heutigen 300 m2 grossen Firmensitz.

Erste Kundenwebsites werden statisch programmiert

für Industrie und technischen Handel in der damaligen Webcodesprache HTML; Programmierung und Gestaltung: Thomas Schüpfer.

Die heutige 3W-GROUP wird gegründet

in Form der 3w-publishing Schüpfer & Näf im beschaulichen Dorf Lotzwil im Kanton Bern – in der Dachwohnung von Thomas Schüpfer.

1998