Karriere Kontaktieren Sie uns

3W-GROUP AG
Marktgasse 27
4900 Langenthal

+41 58 219 84 84
info@3w-group.ch

Karriere Bewirb dich
Iso Bau Header

Iso-Bau AG über die Zusammenarbeit mit 3W.

Die Iso-Bau AG aus Bern war auf der Suche nach mehr Visibilität auf dem Markt und bei den Kunden. Mit dieser Anforderung ist der Geschäftsführer, Paul Keller, an die 3W getreten.

Paul, du bist Energieberater Gebäude mit eidg. Fachausweis, GEAK-Experte und Geschäftsführer der Iso-Bau AG in Bern. Zusammen mit deinem Team hast du mit der 3W an eurer Unternehmensstrategie und eurem digitalen Marktauftritt gearbeitet. Doch bevor wir auf diese Zusammenarbeit eingehen, kannst du uns bitte die Iso-Bau AG kurz vorstellen.

Die Iso-Bau AG wurde im Jahr 1978 gegründet und ist Verarbeiter im Bereich von Fassadensystemen und Gebäudedämmungen. Seit dem Jahr 2010 wurde das Angebot erweitert mit dem Bereich Energieberatung und energetische Gebäudeoptimierung.

Wie eingangs erwähnt, habt ihr zusammen mit der 3W an eurer Unternehmensstrategie und dem digitalen Marktauftritt gearbeitet. Was waren eure Beweggründe dazu?

Kurz und bündig; Wir haben einen Weg gesucht, um unsere Visibilität auf dem Markt und bei den Kunden zu verbessern.

Iso Bau Bildcomposing 1

Die 3W ist bekannt dafür, dass sie Unternehmen weiterentwickelt und nicht nur schnelle Lösungen realisiert. Wie hat sich das während der Zusammenarbeit geäussert. Wo habt ihr am meisten profitieren können?

Mit dem Erarbeiten des Marketing- und Kommunikationskonzeptes haben wir unsere Strategie neu hinterfragt und haben für alle Beteiligten im Team eine solide Grundlage geschaffen, um darauf unsere Kommunikation aufzubauen. Zudem konnte gegenüber dem Verwaltungsrat eine klare und verständliche Aussage über die zukünftige Massnahmenumsetzung bezüglich Strategie und Kommunikation gemacht werden.

Bevor ihr euch an den neuen digitalen Marktauftritt gemacht habt, habt ihr mit der 3W zusammen an eurer Unternehmensstrategie, der Vision, Mission und den Werten gearbeitet. Welchen Mehrwert für die Zukunft siehst du darin, diese wichtigen Eckpfeiler im Unternehmen definiert zu haben?

Eigentlich hatten wir einen Marketing- und Kommunikations - Spezialisten gesucht, welcher uns unterstützt, auf Grund unserer bisherigen Strategie, Massnahmen im Bereich Marktauftritt und Kommunikation nach aussen zu erarbeiten. Mit der Definition unserer Vision und Mission haben wir uns auch intern über unsere Ziele auseinandergesetzt. Das spüren wir heute in unserer täglichen Zusammenarbeit im Team.

Iso Bau Bildcomposing 2

Wenn man heute, ein paar Monate nach Golive der neuen digitalen Marktpräsenz, in den sozialen Medien schaut, stellt man fest, dass die Iso-Bau und deren Mitarbeitenden heute aktiv Content-Beiträge erstellen und teilen. Sicherlich ist es noch zu früh, um über Erfolgserlebnisse zu sprechen – oder?

Wir gingen bei der Umsetzung der ersten Massnahmen mit sehr hohen Erwartungen ans Werk. Was mich sehr überrascht, wie aktiv wir im Team heute an den Beiträgen und der Marktpräsenz arbeiten - das macht Spass und zeigt auch, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Wir haben auch bereits erste Rückmeldungen von Geschäftspartnern und Kunden welche uns die höhere Präsenz in den sozialen Medien bestätigen

Ihr seid im Büro ein kleines Kernteam mit wenig Marketing-Ressourcen und es ist euch gelungen, ein so tolles, zukunftsweisendes Projekt zu realisieren. Die Zusammenarbeit zwischen euch und der 3W hat scheinbar funktioniert und hinterlässt auch nach Golive Spuren. Kannst du uns etwas über die Zusammenarbeit erzählen und über die Herausforderungen, die zu meistern waren.

Von Anfang an war klar, dass wir in 3W keinen Partner haben, welcher für uns die Arbeit bezüglich Marketing und Kommunikation erledigt. Wir haben das Werkzeug erhalten, um uns selber zu organisieren und unsere Themen zu definieren, welche wir bearbeiten möchten. Das ist für uns auch bezüglich der anfallenden Kosten interessant. Übrigens – ein schöner Nebeneffekt des Content-Marketings ist, dass wir uns Themen annehmen, diese kritisch hinterfragen um einen guten und interessanten Beitrag zu kreieren. Dies erweitert unser Wissen jedes einzelnen im Team und die Kompetenz der Firma für die Zukunft.

Abschliessend noch dies: Würdest du dich heute wieder für die 3W entscheiden, um ein solches Projekt zu realisieren und einen Partner für die Zukunft an der Seite zu haben?

Auf jeden Fall. Der Entscheid für 3W war absolut richtig, obschon wir anfänglich eher kritisch gegenüber der forschen (nicht etwa negativ gemeint) und hartnäckigen Vorgehensweise waren. Im Nachhinein bin ich aber sehr froh, dass wir die Zeit genommen haben, eine solide Grundlage zu erarbeiten. Heute haben wir mit 3W einen Partner im Hintergrund auf welchen wir bei allfälligen Fragen zurückgreifen könnten.

Vielen Dank für das Interview.

Der neue digitale Marktauftritt der Iso-Bau AG ist hier: www.isobau.ch

Starten Sie jetzt mit uns Ihr Projekt


Kontakt Kontaktieren Sie uns

3W-GROUP AG
Marktgasse 27
4900 Langenthal

+41 58 219 84 84
info@3w-group.ch

Formular oder füllen Sie das Formular aus